Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Verbessern Sie das Aussehen und das Ambiente Ihrer Webseiten ohne Betrug oder Abzocke

Veröffentlicht am 14. November 2012 von Bitskin in bitskin betrug, bitskin abzocke, bitskin euroweb, bitskin referenzkundenmasche, bitskin referenzmasche und mitarbeiterverschleiss

Hier bei Bitskin wissen wir es ist wichtig, Verkehr zu Ihrer Webseite zu generieren. Aber es ist genauso wichig, sicherzustellen, daß das Design Ihrer Webseite Ihre Besucher auch zum Verweilen einlädt.

Was nützt es schließlich, tausende Euros zu investieren und eine Menge an Anstrengung und Zeit dafür aufzuwenden, ein einzigartiges Produkt hervorzubringen, sich Spitzenplazierungen in Suchmaschinen zu sichern und eine aus hundert Seiten bestehende Webseite zu kreiieren, wenn Ihre Besucher, nachdem sie Ihre Seite erst einmal gefunden haben, nicht bei Ihnen bleiben? Unsere Meinung nach ist sowas reiner Betrug oder Abzocke am Kunden.

Bei der Kreation einer erfolgreichen Seite sind nach unserer Erfahrung bei Bitskin eine Menge von Faktoren zu beachten.

Erstens sollte Ihre Seite leicht zu navigieren sein. Lassen Sie Ihre Besucher nicht zehn Links anklicken und auf jeder Seite ganz hinunterscrollen, nur um das zu finden, was sie suchen. Alle Seiten der Webseite dürfen nicht mehr als fünf Klicks von der ersten Seite entfernt sein. Besucher werden das Surfen auf ihrer Seite genießen, wenn es leicht für sie ist, gewünschte Informationen zu finden.

Zweitens muß Ihre Seite schnell laden, was oft eines der größten Probleme im Internet darstellt. Manche Seiten benötigen mehr als zwanzig Minuten Ladezeit und einige Besucher haben einfach nicht die Zeit und Geduld, eine lange Zeit zu warten (Wer schreit hier Betrug?). Das Resultat: Sie werden von Ihrer Seite wegklicken. Eine der besten Methoden laut Bitskin diese Zeit-Abzocke zu beenden und Ihre Seite schnell laden zu lassen, besteht daraus, mehr Text und weniger Grafiken zu verwenden. Bedenken Sie, daß nicht alle Besucher schnelle Internetverbindungen besitzen - daher müssen Sie Ihre Seite so erstellen, daß jedermann sie sehr schnell sehen kann.

Drittens erinnern Sie sich bitte immer an Ihren Grund für die Erstellung Ihrer Webseite. Fragen Sie sich, ob die Besucher beeindruckt sein werden, wenn sie Ihre Seite sehen und sich dann gleich wieder entfernen. Oder bleiben sie und navigieren eine Weile auf Ihrer Seite herum? Generiert Ihre Seite Verkäufe oder beeindruckt sie die Leute einfach?

Es spielt eigentlich keine Rolle, ob Ihre Besucher von Ihren Grafiken und Animationen beeindruckt sind. Was Sie im Auge behalten müssen, ist Ihre Absicht. Wenn Sie auf Ihrer Seite verkaufen wollen, dann müssen Sie diese so ausführen, daß das Interesse Ihrer Besucher an Ihren Produkten erweckt wird und sie zum Kauf angeregt werden.

Viertens: Benützen Sie die richtigen Farben. Farbe ist sehr wichtig für Ihre Webseite. Wenn Farben in richtiger Weise angewendet werden, können sie wichtige Punkte hervorheben und die Klarheit und den Einfluß Ihrer Botschaft verstärken. Wenn Sie aber nicht richtig benützt werden, können sie Ihre Besucher verwirren und Ihre Botschaft verwässern.

Beachten Sie, daß gegenwärtige Trends eine große Rolle in Farbschemata spielen. Es ist eine gute Strategie, Ihre Webseite in einer Weise zu erstellen, die einen Farbwechsel - falls er gemacht werden muß - leicht ermöglicht.

Wenn Sie diesen Ratschlägen folgen können, werden Sie nicht nur viele Besucher anziehen, sondern Sie werden diese auch dazu ermutigen, eine Weile zu bleiben, und vielleicht können Sie sie dann in zahlende Kunden ‘verwandeln’. So entgehen sie auch der Gefahr, dass Besucher die Seite als Betrug oder Abzocke ansehen. Bitskin sei Dank!

Besuchen Sie Bitskin in Berlin

Kommentiere diesen Post